Ein Rettungshubschrauber im Anflug. Symbolfoto: Polizei
Ein Rettungshubschrauber im Anflug. Symbolfoto: Polizei

Velbert. Am Samstag ist auf einem Feldweg Langenberg eine 26-Jährige aus Herne mit ihrem Quad schwer gestürzt.

Zu dem Unfall kam es laut Polizei gegen 11.30 Uhr. Die 26-Jährige sei demnach mit ihrem Quad auf einen Feldweg am Stumpsberg in aufsteigende Richtung gefahren. „In einer schlecht einsehbaren Kurve verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und stürzte“, hieß es.

Die Frau wurde unter ihrem Quad eingeklemmt. Zwei Zeuginnen befreiten die 26-Jährige und riefen die Rettungskräfte.

Bei dem Unfall wurde die Fahrerin schwer verletzt. Sie wurde vor Ort von den Rettungskräften behandelt und anschließend mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.