Der Essener Bundestagsabgeordnete Matthias Hauer (CDU). Foto: Jan Kopetzky
Der Essener Bundestagsabgeordnete Matthias Hauer (CDU). Foto: Jan Kopetzky

Essen. Die CDU Essen lädt am Montag, 14. März, ab 19.30 Uhr zu einem Benefizkonzert in Stratmanns Theater am Kennedyplatz ein.

Die Teilnahme am Konzert ist kostenlos und es werden im Anschluss Spenden für die „Nothilfe Ukraine“ der „Aktion Deutschland Hilft“ gesammelt.

„Mitten in Europa herrscht Krieg und wir möchten nicht tatenlos zusehen, sondern gemeinsam mit Essenerinnen und Essenern den Opfern in der Ukraine ein Stück weit helfen“, so Matthias Hauer, Bundestagsabgeordneter und Vorsitzender der CDU Essen. „Wir danken dem Stratmanns Theater sowie den Künstlerinnen und Künstlern, die mit dem Benefizkonzert den Rahmen für unsere Spendensammlung bieten.“

Lokale Essener Künstlerinnen und Künstler – wie das Blechbläserensemble des Schönebecker Jugend-Blasorchesters, das Duo Benny & Joyce, vom GOP und Absolventen der Folkwang Musikschule – haben ihre Mitwirkung zugesagt.

Eine vorherige Anmeldung bei der CDU Essen ist wegen der begrenzten Raumkapazität unter 0201 247320 oder per E-Mail an [email protected] erforderlich.